{{selectedLanguage.Name}}
eintragen austragen

Isaac van Ostade

Isaac van Ostade

Поделиться: Wikipedia-Artikel

Isaac van Ostade (* 1621 in Haarlem; † Oktober 1649) war ein niederländischer Maler.


Isaac van Ostade, Bruder und Schüler von Adriaen van Ostade, unter dessen Einfluss seine ersten Arbeiten auch stehen. Er hat trotz seiner kurzen Lebenszeit etwa 100 Gemälde hinterlassen, welche ähnliche Motive behandeln wie die seines Bruders, mit denen sie oft verwechselt werden. Sie zeigen Schlachten und ländliche Szenen. Nach 1640 zeigen seine Bilder das bäuerliche Leben auf den Straßen und Wirtshausszenen. Die Figuren treten jetzt immer mehr in den Mittelpunkt seiner Gemälde.


Die Mehrzahl der Bilder befindet sich in englischem Privatbesitz. Das Berliner Museum besitzt die Arbeiten Halt vor der Dorfschenke, eine holländische Bauernstube und das Brustbild eines Bauern, das Musée du Louvre zu Paris einen Halt vor einem Wirtshaus und zwei holländische Kanalansichten zur Winterszeit und die Münchener Pinakothek sechs Bilder, darunter zwei Winterlandschaften mit Schlittschuhläufern und eine Dorfkirmes.

Dies ist ein Teil des Wikipedia-Artikels, der unter CC-BY-SA-Lizenz verwendet wird. Der vollständige Text des Artikels ist hier →


More ...
Isaac van Ostade Berühmte Kunstwerke
Alle 21 Kunstwerke anzeigen
Werbung