{{selectedLanguage.Name}}
eintragen austragen
Kunstwerke nach Genre
Das Genre-System unterteilt Kunstwerke nach dargestellten Themen und Objekten. Eine klassische Rangfolge von Genres wurde in der europäischen Kultur im 17. Jahrhundert entwickelt. Diese rangiert von Hochwertig – Geschichte und Porträt, - zu Niederwertig -Landschaft und Stilleben. Diese Hierarchie basierte auf dem Verständnis des Menschen als Maß aller Dinge. Landschaft und Stillleben wurden am niedrigsten bewertet, da sie keine menschlichen Gegenstände beinhalteten. Geschichte wurde am höchsten beurteilt, weil sie sich mit den edelsten Ereignissen der Menschheit beschäftigte. Bei der Klassifizierung von zeitgenössischer Kunst ist das Genre-System nicht so wichtig; dort gibt es nur zwei Genre Definitionen, die normalerweise angewendet werden: abstrakt oder figurativ.