{{selectedLanguage.Name}}
eintragen austragen

William Hart

William Hart

Поделиться: Wikipedia-Artikel

William Hart (* 31. März 1823 in Paisley, Strathclyde, Schottland; † 17. Juni 1894 in Mount Vernon, New York, USA) war ein schottisch-amerikanischer Landschafts- und Tiermaler.


William Hart, Bruder von James Hart, zog 1831 mit seinen Eltern in die USA nach Albany (New York) und arbeitete als Wagenlackierer, bis bei ihm das künstlerische Talent zum Durchbruch kam und er zunächst mit Porträtmalen begann.


Nachdem er eine Studienreise durch die malerischen Gegenden seines Heimatlandes gemacht hatte, ließ er sich 1853 in New York nieder und widmete sich mit Vorliebe der Aquarellmalerei.


1858 wurde er Mitglied der dortigen Kunstakademie, war von 1865 an einige Jahre Präsident der Zeichenakademie in Brooklyn und von 1870 bis 1873 Präsident der Gesellschaft für Aquarellmalerei.

Dies ist ein Teil des Wikipedia-Artikels, der unter CC-BY-SA-Lizenz verwendet wird. Der vollständige Text des Artikels ist hier →


More ...
William Hart Kunstwerke
Alle 39 Kunstwerke anzeigen
Werbung